Bunt auf Schwarz im Schneewetter/Coloured on black in snowy weather *

In English below

Zu Adventszeiten habe ich bisher nur immer eine Kerze ins Atelierfenster gestellt . Bei all dem Lichterglanz drum herum war das sehr bescheiden. Nun steht also ein Bild im Fenster, weil ich ja dort zu Coronazeiten wöchentlich eins ausstelle (siehe mein Projekt „Kunst im Atelierfenster„) . Und die Bilder werden immer weihnachtlicher für mich, auch weil gerade Schnee liegt und auch schon beim ersten“ Adventsbild“ lag:. (Mit einem Klick auf ein Bild seht Ihr es größer und schöner auf Schwarz):

Ob das wohl auch für Euch weihnachtlich wirkt?

*******

During the Advent Season I have only lit a candle in my studio window so far. It was very modest compared with all the lights in the surroundings.

Now there’s one of my paintings in my studio window, as I show one for every week at Covid-19 times. (see my project Art in my studio window)

And these paintings are giving me a Christmas feeling more and more, especially as the snow is all around from the first weekend . I wonder if you feel similar to it at its sight , too.

12 Antworten auf “Bunt auf Schwarz im Schneewetter/Coloured on black in snowy weather *”

  1. Das bekommt nun diesem farbenstarken, intensiven Leuchten gleich doppelt. Das farbenfrohe Leuchten tritt, wie es ja beabsichtigt war, vor dem dunklen Hintergrund besonders stark hervor. Es ist aber auch ein warmes Leuchten – und das findet nun durch den verschneiten Hintergrund eine zusätzliche passende Bühne. Für mich ist die „Dunkelzeit“ vor der Sonnenwende eine Phase, in der es besonders gilt, das Licht im Herzen weiterzutragen – und das kommt hier sehr schön zum Ausdruck.
    Mit einem lichtfrohen Abendgruß 🐻

    Gefällt 2 Personen

  2. 😊
    Ja, Licht und Wärme, das sind auch für mich hier die Energien, die ausstrahlen. Gestern hat mir eine Nachbarin gesagt, ihr würde bei meinen Bildern warm ums Herz. Das hat mich sehr gefreut und das trifft ja auch das, was Du dazu schreibst. Wenn Weihnachten um die Sonnenwende stattfindet, ist das sicher kein Zufall. Beide Feste sind ja stark mit Licht und Hoffnung verbunden. Und das kann doch jeder Mensch feiern und braucht es auch, eben auch jetzt zu Coronazeiten. Hab lieben Dank für Deine schöne Rückmeldung! Herzlich, Petra 🐻

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.