Und noch einmal Gesichter für Myriades Impulswerkstatt/And once again faces for Myriade’s impulse studio*

Für Myriades Impuls Werkstatt wartet noch ein dritter Beitrag mit Gesichtern./For Myriade’s impulse studio Nov./Dec. 2021

Erinnert Ihr Euch an die beiden Gesichter oben?*******Do you remember the 2 faces above?

Ihr kennt sie aus einem meiner Videos/You know them from one of my videos.

Da zeigt sich eine ganze Dynastie Baltimores (Namengebung rein zufällig):/There you can see all the dynasty Baltimore (a random name)

Die drei digitalen Bilder oben sind aktuell von 2021./The 3 digital works above are from now, 2021.

Eigentlich spielte ich damals im November 2016 in diesem Video nur auf einen Mann an : nämlich Trump, der damals zum Präsidentschaftskandidaten aufrückte, was mir Angst und Bange machte. Es gab da aber noch eine Hoffnung in mir, dass er vielleicht doch noch weise werden würde.******* At that time in Novembert 2016 it was an allusion to president candidate Trump , which filled me with sorrow, but I still hoped he might become wiser after all.

17 Antworten auf “Und noch einmal Gesichter für Myriades Impulswerkstatt/And once again faces for Myriade’s impulse studio*”

  1. Ohhhh, die Baltimores sind offenbar eine altehrwürdige Dynastie unter deren Vorfahren sich sowohl Löwen als auch Kartoffel befinden :) Die Nach-Trump-Phase ist auf jeden Fall angenehmer als die Vor-Trump-Phase und ganz besonders als die Während-Trump-Phase !
    Danke für den Beitrag !

    Gefällt 3 Personen

  2. Die zufällige Namensgebung bekommt ja im Nachhinein eine irgendwie witzige Bedeutung, wenn man an die besondere „Liebesbeziehung“ zwischen Donald Trump und der Stadt Baltimore denkt.
    Auch ganz interessant finde ich, dass die Gesichter von der Optik her „löwisch“ wirken – denn gut gebrüllt ist ja noch lange nicht weise regiert…

    Gefällt 3 Personen

    1. Ja, Baltimore ist da wie ein Unkenruf.
      Seine Löwenmähne hab ich ihm nicht verliehen, aber „er kämpft wie ein Löwe“ passt zu ihm. und das hat mich hier im Gesicht daran erinnert. Und der Weise zum Schluss hat ja eine voll andere Ausstrahlung für mich. Es war ja damals schon unwahrscheinlich, dass je unter die Weisen aufgenommen wird. 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Ein Karussell, liebe Petra, das die Zukunft mit umfasst, wie ich befürchte: dem Weihnachtsmann hast du ja nur zwischendurch ein kurzes Interregnum gegönnt.
    Ich fürchte, jene Plage ist noch nicht vorbei …

    Gefällt mir

    1. Seltsamerweise geht das Like unter deinen Kommentar nicht! ? Ich hab’s öfters versucht….Aber er gefällt mir, klar.
      Ich mag die Assoziation mit einem Karussel sehr! War ich doch auch versucht, ein schnelles, rhythmisches Wegwischen einzusetzen.
      Ja, furchtbare Vorstellung!

      Gefällt mir

    1. Interessant! Das Ganze ist tatsächlich in einer ambivalenten Haltung entstanden. Damals hat sich mir die Situation nicht so gefährlich dargestellt, wie sie dann wurde. Ich wollte mich eher lustig darüber machen. Die Farben strahlen für mich aber keine Ruhe, sondern eine Art Zerrissenheit aus. Das unterstreicht auch das Maskenhafte für mich. Allerdings habe ich, vor allem in den Bildern jetzt, die Farben noch nachträglich aufgehellt und das Thema geändert. Gott sei Dank hat ja (mit Biden (erst mal ?) ein Themenwechsel stattgefunden.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: