Intermezzo für Myriades Impulsstudio*

Für Januar und Februar hat mich das folgende Bild bei Myriade sogleich an Fotos aus dem letzten Jahr erinnert. Ich machte sie auf einem Winterspaziergang durch unsere Nachbarschaft: *******The following photo from Myriade’s impulse studio this month has reminded me of some of my photos from last year at once. I took them during a winter stroll around my neighbourhood.

Vielleicht erinnert Ihr Euch auch? Perhaps you remember them, too?

Und das Eis darauf führt mich zurück auf ein Video von 2016, das ich auch schon einmal gepostet habe. Eigentlich war es schon für die Monate davor geplant. Nun bin ich froh, dass es hier auch passt:****And the ice there brings back a video from 2016 . I had planned it for the months before, but now I’m glad that it ’s alright here, too:

Die Musik ist wieder von Kevin MacLeod /The music is again by Kevin MacLeod (creative commons license)

18 Antworten auf “Intermezzo für Myriades Impulsstudio*”

  1. Das sind tatsächlich ganz ähnliche Fotos ! Das Video mag ich auch sehr. Die Bilder und die Musik passen so gut zusammen, dass man nicht sagen könnte, was zuerst da war. Diese klirrenden Eistropfen und die Aufbruchsstimmung bei den Vögeln! Ein wunderschöner Eis-Beitrag, vielen Dank !!

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist ganz zauberschön. Und die Musik ist überaus stimmig dazu ausgewählt und editiert. Eisige Welten haben ihren eigenen Zauber und üben eine vielfältige Faszination aus. Sie bergen aber auch einiges an Gefahren. Da ist es besonders schön, wenn man den Frostzauber in der kerzenlichten Stube genießen darf. Die Vögel sind für mein Empfinden ein schönes Symbol dafür, dass auch Welten von eher reduzierter Lebensfreundlichkeit dennoch immer auf die eine oder andere Weise Lebensraum bieten.

    Gefällt 1 Person

    1. Es bereitet mir Freude, deinen Gedanken und Assoziationen zu folgen. Auch dass du so mitschwingst, freut mich sehr. Lieben Dank für dein schönes Feedback. Hier beginnt ein trüber Tag mit heftigen Schneebrisen. Zum Einigeln. 🔥🕯⏳

      Gefällt 1 Person

  3. O ja, es gab beeindruckende Eiszapfen im letzten Winter, liebe Petra.
    Die Eisblumenlandschaften im Video finde ich bezaubernd. Du benutzt dieses Medium wirklich auf eine erstaunliche Weise, ganz poetisch und zart. Das mag ich sehr.

    Gefällt 1 Person

    1. Hab Dank für dieses sehr anerkennende Feedback.
      Der Arbeitsaufwand damals war viel anstrengender als man glaubt. Aber ich hatte mir damals etwas erarbeitet, was ich endlich lässiuger angehen zu können glaubte. Just da brach all das Erarbeitete in sich zusammen.
      Die Erfahrung, mit einem neuen Computer oder einem neuen Update immer wieder Altes nicht mehr einsetzen zu können, ist dann regelrecht schmerzlich. Es hängt eben alles von der Entwicklung und Anpassung der Software ab. Dir einen erfreulichen Tag! Herzlich, Petra

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: