Meine Serie Apart/My series Apart*

Schon wieder eine Serie? JA! Meine Zeit für’s Netz ist z.Zt. knapp. Vielleicht hat der ein oder andere das auch gemerkt. Da möchte ich doch mal einige von den Bildern zeigen, die einzeln daherkommen. Die meisten davon habe ich noch nicht gezeigt, auch wenn sie schon jahrelang darauf warten. Also wenn nicht jetzt , wann dann?

*******

Another series again? Yes! My time for the web is scarce at present. Perhaps the one or the other among you has already noticed it. So I’d like to show some of the images that are coming along all alone. I haven’t shown most of them to you yet.And yet they have been waiting for it for a long time now. If not now when then?

2018, Artist(s) unknown so far

2018 hielt mein Zug ein paar Minuten in Kellmünz. Die Graffiti am Bahnhof faszinierten mich so sehr, dass ich kurzerhand ausstieg und Fotos davon machte. Dieses stach dabei für mich ganz besonders raus. Leider hab ich den Namen des Künstlers oder der Künstler nicht herausgefunden und weiß auch nicht, ob diese Graffiti überhaupt noch existieren; denn im Web habe ich ganz andere Bilder vom Bahnhof dort gesehen.

*******

My train home stopped at Kellmünz for some time in 2018. I was so much fascinated by the graffiti at the station there, that I got off for a moment and took some photos. This one here was my fave at once. I don’t know the name(s) of the artst(s) who created it .And on the web images there are different graffiti at Kellmünz (by now?).

15 Antworten auf “Meine Serie Apart/My series Apart*”

  1. Die Graffiti wirken durch den ordentlichen blauen Grundanstrich wie „offiziell gefördert“. Ich hätte sie bestimmt gerne genauer angesehen, aber aus dem Zug muss man ja nehmen, wie’s kommt.
    Das Foto finde ich sehr reizvoll, die Kombination aus tiefer Verschattung und sehr warmer, sommerlicher Anmutung reizt mich sehr.
    Ist das Bild nun Teil der neuen Serie „Apart“ (weil getrennte Einzelarbeiten), oder zeigst du Einzelwerke aus dem Archiv, weil du Zeit für die Produktion der neuen Serie brauchst?
    Ich wünsche dir wunderschöne Sommertage, liebe Petra!

    Gefällt 2 Personen

    1. Liebe Ule, ich danke dir für das große Interesse und genauere Hinschaun und die sehr gelungenen Formulierungen in deinem Kommentar!!!
      Privat bin ich z.Zt. sehr eingespannt. Und das kann dauern.Deswegen werde ich wohl selten zum Malen und zu einer neuen Serie kommen. Und da viele alte Bilder schon lange in Schlangen warten und ich mit ihnwen nicht so viel Zeit für meine Beiträge brauche, kommen also eigenständige, unabhängigen Einzelbilder an die Reihe. Eher Älteres also.Dieses Mal ein Foto von 2018. Herzlich, Petra

      Gefällt mir

  2. Das ist eine schöne Idee für eine neue Serie. Sozusagen ein Panorama der dem Archivdasein entrinnenden Einzelgänger.
    Hier haben wir schon mal einen interessanten Start. Denn ein gelungenes Graffito findet man ja nicht an jeder Ecke. [Vieles muss man wohl eher als „Reviermarkierungen“ betrachten.] Besonders reizvoll finde ich jenen Teil, der die Grundfarbe der Wand ins Bild mit einbezieht.
    Mit einem herzlichen Abendgruß 🐻

    Gefällt 2 Personen

  3. Herzlichen Dank für solch eine treffsichere Begrüßung und Beschreibung des Starts!
    Ja, solche Graffiti haben’s in sich! Ich nehme mal an, dass sie ein Auftragswerk sind wie einige andere Bahnhofsgraffiti. Und sie sind ja auch noch dazu in ihrer Umgebung Einzelgänger.
    Auch dir liebe Grüße zum Abend 🐻, Petra

    Gefällt mir

  4. Hang in there Petra! It’s always darkest before the dawn, they say.
    I’m hanging in there too. Moving still, almost done – it’s tough pulling up familiar surroundings etc. but I’m moving forward slowly, slowly… The woods awaits ! ;-)
    Stay Strong !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: