Lindau- in schwarz-weiß oder farbig/Lindau in black – white or coulourful*

Heute und im nächsten Beitrag zeige ich Euch noch weitere Fotos und digitale Bearbeitungen zu meinem Besuch von Lindau Insel.Sie entfalten eine ganz andere Wirkung , wenn Ihr sie anklickt und einzeln und größer auf Schwarz anseht:/Today and in the next post I’ll still show you photos and digital works from there. The photos show more charm if you click on them to see them alone on black and bigger:

Ich wollte einige davon auch in Schwarz-Weiß sehen. Hier sind sie:******* I wanted to see some of them in black and white , too. So here they are:

Ein Storch, der auf einer nahen Wiese Futter suchte, , kam zu mir , als ich ihn rief. Und er kam ganz nah:******A stork on a near meadow came very close when I called it:

Farbig oder schwarz-weiß? Ich mag beides.

Colourful or black-white? I like both:

7 Antworten auf “Lindau- in schwarz-weiß oder farbig/Lindau in black – white or coulourful*”

  1. Der Vergleich von Entwicklungen in Schwarzweiß oder Farbe ist immer interessant, oft führt die Umwandlung der Farben in Graustufen zu etwas abstrakteren und konzentrierteren Fotos. Dem Bild mit der Statue bekommt es zum Beispiel gut, dass viele Ablenkungen verschwinden. Und der Storch ist vielleicht schon von Natur aus sw (abgesehen vom Schnabel natürlich).
    Bei der Spiegelung der Stadtansicht im Wasser bin ich unentschieden, wie sie mir lieber ist … die Blautöne heben das Wässrige hervor, aber ohne Farben wirkt es wunderbar fremd.

    Gefällt 4 Personen

      1. Da stimme ich dir zu, lieber Jürgen, so dass ich meine Unentschiedenheit bezüglich des wässrigen Lindaufotos entgegen meiner ästhetischen Vorliebe aufgeben muss: das stadtbeherrschende, allpräsente Wasser – sofern es Petras Aussageanliegen war – wird durch die Farbe stärker unterstützt.

        Gefällt 4 Personen

    1. Hab ganz herzlichen Dank für deine detailierte Aussage zu den Bildern, liebe Ule. Ja, diese mangelnde Konzentration und ein Zuviel haben mich zuerst das Statuenbild digital bearbeiten lassen. So entstand erst ein schwarzer Hintergrund und dann alles in Schwarz-Weiß. Ich ziehe es in seiner Klarheit dem bunten vor, das allerdings vor Leben strotzt. Was die Farben angeht, so hat Lindau auf mich in einer solchen Farbenpracht gewirkt, dass ich ihm mit dem farblosen Panorama einiges nehme. Die Aussage, dass das Wasser dort überall ist und Lindau voll prägt, ist da allerdings so klar für mich, dass ich versucht habe, es nicht ganz so offensichtlich hervorzuheben.Und da entsteht etwas Geheimnisvolleres, wie du ja schreibst. Mich spricht das Farbige hier allerdings viel mehr an.

      Gefällt 1 Person

  2. Bei diesem schönen Bilderreigen ist es für mein Empfinden nur die „Statue,“ die in der monochromen Version gewinnt. Das liegt allerdings nicht nur an den Farben, sondern auch oder sogar primär an der Bearbeitung, die sozusagen die optischen Neben“geräusche“ weitgehend ausblendet. Selbst der Storch, dieser so betont schwarzweiße Geselle, verliert in der entfärbten Version deutlich.
    Eine besondere Augenweide ist für meinen Geschmack das Titelbild. Die monochrome Variante wirkt vergleichsweise farblos, und zwar eben auch im übertragenen Verstand, weil die Verbindung zwischen Wasser und Stadt eher plakativ und oberflächlich erscheint. Allerdings kann auch die dunklere Version in der Galerie nicht mit dem Titelbild konkurrieren, bei dem Farben und Formen ausgewogen zur Geltung kommen und das eine Tiefe besitzt, in die man eintauchen kann.
    Mit einem farbenfrohen Mittagsgruß 🐻‍❄️

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das kann ich gut nachvollziehen, obwohl mich das Titelbild auch dunkelfarben überzeugt. Aber es bekommt ja nicht ohne Grund diesen Ehrenplatz 😉 Noch einen bunt klangvollen Nachmittag! Hab ganz herzlichen Dank für diese schöne, differenzierte Rückmeldung! Liebe Grüße, Petra🌈🎵🎶🎶

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: