Zündstoff Hoffnung/Fuel hope 17*

Endlich kann ich wieder in meinem Atelier arbeiten! Gestern habe ich mit dem Bild Zündstoff Hoffnung 2 begonnen. Und da es noch in Arbeit ist, hab ich jetzt einiges daraus digital bearbeitet, was Ihr hier sehen könnt:/At last I’m working at my studio again! Yesterday I began with my painting Fuel 2 and as it is still in work, I’ve transformed some parts of it digitally. You can see it here:

Weiterlesen „Zündstoff Hoffnung/Fuel hope 17*“

Genug Spielraum/Enough leeway 4

(Dies ist mein 4.Beitrag für mein Projekt Genug Spielraum. Es geht darum, wozu mich Aufräumarbeiten in Atelier und auf dem Laptop inspirieren. *******This is my 4th post for my project Enough Leeway. It’s about the inspiration that comes while rearranging my studio and my laptop .)

Kennt Ihr auf diesem Ausschnitt oben etwas aus dem letzten Beitrag wieder?*******Do you recognize the torn extract from my post before?

Weiterlesen „Genug Spielraum/Enough leeway 4“

Genug Spielraum/Enough leeway 2 *

(Dies ist der 2.Beitrag meines Projekts Genug Spielraum. Dabei lasse ich mich von meinen Aufräumarbeiten in Atelier und auf dem Laptop inspirieren. *******This is my second post for my project Enough Leeway. It’s about the inspiration that comes while rearranging my studio and my laptop .)

Viel Spielraum und viel Digitales ist enstanden. Einiges kennt Ihr schon aus dem Video des letzten Beitrags: Schaut mal ((Mit einem Klick darauf erkennt Ihr mehr auf Schwarz): /A lot of leeway and a lot of digital works have come into being. You already know some of it from my video in my post before (With a click on the images you can recognize more on black) :

Weiterlesen „Genug Spielraum/Enough leeway 2 *“

Das Licht am Ende des Tunnels/The light at the end of the tunnel*

Das Licht am Ende des Tunnels“ ist eine neue Bilderserie, die ich gerade male. Dabei entstehen auch wieder digitale Arbeiten. Beginnen wir mit diesen beiden, die mich viel Arbeit und Zeit gekostet haben./“The light at the end of the tunnel“ is my present series that I’ve begun to paint. At the same time there are digital works in progress, too. Here are two based on my first painting in progress. There’s a lot of work and time in it.

Weiterlesen „Das Licht am Ende des Tunnels/The light at the end of the tunnel*“

Görlitz-Spiegelungen /Görlitz reflections*

Alles begann mit einem Blick in ein Schaufenster in Görlitz: Da sah ich nicht nur die Auslagen, sondern die Straßen hinter mir und ich sah auch mich beim Fotogafieren:

*******

Everything began with a shop window in Görlitz. In it I saw the displays, but I saw the city and myself taking photos, too.

Weiterlesen „Görlitz-Spiegelungen /Görlitz reflections*“

Gartenträume/Garden Dreams *

Die Sonne ließ sich gleich an den Tagen nach der Gartenvernissage wieder blicken. Und ich wollte einfach einige meiner Bilder wenigstens jetzt im Garten sehen. Deswegen trug ich sie doch noch hinaus. Das Ergebnis: die digitale Reihe „Gartenträume“. Hier nun in einer Diashow einige digitalen Arbeiten davon:

*******

On the days after my open garden the sun came out again. So I took some of my paintings into the garden for my new digital series „Garden Dreams“. Here are some of them in a slideshow:

Weiterlesen „Gartenträume/Garden Dreams *“

Alltag 7: Viel in Bewegung?*

Summary below

(Zwölf Monate lang am ersten Wochenende des Monats gibt es auch hier auf meinem Blog einen Beitrag zu Ulli Gaus gleichnamigen Projekt Alltag- eine Idee, Da ich z.Zt. viel über Bewegung in der Malerei male, nachdenke und experimentiere, ging es auch in meinen letzten Beiträgen darum. Warum also nicht auch jetzt über meinen Alltag?)

Bei meinen alltäglichen Internetsessions ist meist so viel los, dass ich erst beim Aufstehen merke, dass mir das lange Sitzen gar nicht gut tut. Bald sitze ich dann schon wieder um am Computer einige Ideen zu meinen Bildern umzusetzen, damit ich sie nicht gleich wieder vergesse.

Weiterlesen „Alltag 7: Viel in Bewegung?*“
%d Bloggern gefällt das: